Kinderkulturkarawane 05.10.19

///Kinderkulturkarawane 05.10.19

Kinderkulturkarawane 05.10.19

 FEIER DES GUTEN LEBENS IM AMAZONASGEBIET

Können tanzende Drachen die Umweltzerstörung aufhalten?
Die Performance ist eine Form des Widerstandes, aber auch eine Feier der Schönheit und der Beständigkeit des Amazonas und der Kraft junger afroindigener Menschen.

In der Flussgemeinde Cabelo Seco arbeitet das Coletivo AfroRaiz seit 10 Jahren mit jungen Künstler*innen und ihren sozialen, kulturellen und umweltbewussten Bezügen. Die Arbeit des Projektes wurde 2018 von UNICEF Brasilien ausgezeichnet.

Öffentliche Aufführung:
Samstag, 05.Oktober 2019 •19UHR • PZ in der Gesamtschule     
Aachen-Brand, Rombachstr.99

Einlass gegen Spende für das Projekt.

www.kinderkulturkarawane.de

Feuer am Amazonas

Guten Tag,
das desaströse Feuer am Amazonas ist in aller Munde – wir geben den betroffenen Menschen eine Stimme!
In diesem Jahr lädt der FAIRein e.V. an der Gesamtschule Brand die brasilianische Tanz- Theater- und Musikgruppe Colectivo AfroRaiz ein.
Im Rahmen der KinderKulturKarawane sind die jungen Künstlerinnen und Künstler mit einer Performance zur Über-Lebens-Situation am Amazonas in Aachen. Schon seit 2005 laden wir jährlich im Herbst die KinderKulturKarawane für 9 Tage in die Gesamtschule Brand ein und zeigen allen Schüler*innen des Stadtteil Brand die jeweilige Theateraufführung.
Vier Grundschulen und 400 Schüler*innen der Gesamtschule Brand nehmen an Aufführungen und Workshops teil. Insgesamt fast 1500 Kinder und Jugendliche! In den vergangenen Jahren hat Ihre Kollegin Martina Stöhr uns mit ihren einfühlsamen und sachgemäßen Berichten in der AN/ AZ sehr geholfen.
Für die Durchführung einer solchen Aktions-und Begegnungswoche ist ein Presseecho sehr wichtig.
In diesem Jahr kooperieren wir außerdem mit dem Einhard-Gymnasium. Die Künster*innen aus Cabelo Seco brennen darauf hier über ihre lebensbedrohliche Lage informieren zu können.
Gerne spreche ich mit Ihnen weitere Möglichkeiten der Kooperation ab. 02451 41156 0163 369 4402
Vielen Dank im Voraus
Bernd Lichtenberg Vorsitzender FAIRein e.V.

Von | 2019-10-04T21:43:00+02:00 4. Oktober 2019|Kategorien: Aktuelles|